Skikurse und Snowboardkurse für Kinder und Erwachsene

Die Ski- und Snowboardkurse von Snow & Fun Frankenwald e.V. finden auf dem Übungshang „Bergwiese“ in Schwarzenbach am Wald statt.

Wir bieten Ski- und Snowboardkurse für Kinder ab 5 Jahren, Jugendliche und Erwachsene an.

Außerdem sind auch Kurse im Bereich „gelenkschonendes Skifahren“ möglich. Drei unserer Übungsleiter sind speziell dafür ausgebildet.

Bei Bedarf können wir Ihnen, gegen Gebühr, Skiausrüstung verleihen. Skier, Snowboards, Skischuhe, Snowboardboots, Stöcke und Helme stehen in begrenzter Anzahl und nur während des Kurses bei uns zur Verfügung. Fragen Sie dies bitte direkt bei Ihrer Anmeldung zum Kurs an. 

Termine für Skikurse und Snowboardkurse 2019/2020

Unsere Skikurse und Snowboardkurse sind geplant ab dem Wochenende 04./05. Januar 2020 – und die darauf folgenden Wochenenden.

Wenn genug Schnee liegt und der Bergwiesenlift läuft, dann sind Ski- und Snowboard-Kurse auch schon zwischen den Weihnachts-Feiertagen möglich.

Bitte füllen Sie zum Skikurs/Snowboardkurs das Anmelde- und Beitritts-Formular aus. Diese können Sie hier downloaden:  https://snowandfun.org/wp-content/uploads/2018/11/Anmeldung-Kurse-und-Fahrten.pdf

Die Bestimmungen für Skikurse & Snowboardkurse mit Snow & Fun

  • Anmeldungen werden nur bei Barzahlung der Kursgebühren am ersten Kurstag gültig ( 70 Euro für 2 Tage à 4,5 Stunden).
  • Mitgliedschaft im Verein aus Versicherungsgründen ist Pflicht. (Bayer. Skischulverordnung § 6, Absatz 3)
  • Beginn am ersten Kurstag um 8.30 Uhr wegen der Gruppeneinteilung.
  • Unterricht: Sa & So jeweils von 9.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr.
  • Der Verein verleiht keinerlei Wintersportgeräte.
  • In der Mittagspause müssen die Kinder in der Skihütte bleiben, oder die Eltern die Aufsicht übernehmen.
  • Die Kurs-Liftkarten gelten nur während der oben genannten Zeiten.
  • Alleiniges Fahren außerhalb der Gruppe ist während der Kurszeiten untersagt.
  • Am Ende des Kurstages müssen die Kinder von ihren Eltern abgeholt werden. Es empfiehlt sich, etwa eine halbe Stunde früher zu kommen.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme richtet sich nach dem Eingang der Anmeldungen.
  • Bei Schneemangel fallen die Kurse ersatzlos aus. Es wird eine Neuanmeldung erforderlich.
  • Das Tragen eines Helms wird vom DSV aus Sicherheitsgründen empfohlen.
  • Carving-Ski sind Voraussetzung.
  • Auf passende Skischuhe und Bekleidung sollte geachtet werden.
  • Die Skibindung sollte von einem Fachgeschäft geprüft und eingestellt werden.

Die Könnensstufen beim Skikurs

  • Anfänger: Keinerlei Erfahrung mit Skiern, erster Kurs
  • Fortgeschrittene Anfänger: Fährt schon Pflug, das Kurvenfahren macht aber noch Probleme

Die Könnensstufen beim Snowboardkurs

  • Anfänger: Keine Erfahrung mit dem Brett, erster Kurs
  • Fortgeschrittene Anfänger: Leichte Hänge sind problemlos möglich